Instruktion Neurodermitis

Therapie und Pflege - Fortbildung zur Instruktion von familien mit neurodermitiskranken kindern


Berufliche Fortbildung „Instruktion Neurodermitis Therapie und Pflege“ zur Instruktion von Familien mit neurodermitiskranken Kindern.

 

Themenschwerpunkte:

  • Atopie, Allergie, allergischer Marsch
  • Schweregrade, Stufenplan, Stadien
  • Wirkstoffe, Therapieschemata
  • Komplikationen, Superinfektion
  • Therapie, Pflege der Haut

 

Im Kinderkrankenhaus der Stadt Köln werden seit 1996 Neurodermitisschulungen für  Eltern von Kindern unter 6 Jahren, Kinder und Jugendliche durchgeführt. Sie entstanden auf der Basis psychologisch-pädagogischer Arbeit und werden im Kinderkrankenhaus Köln sowie in Kooperation mit niedergelassenen Pädiatern angeboten. Mit Beginn des Modellprojektes des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) 2000 wurde die Schulungstätigkeit intensiviert.  Sie wurde dem Curriculum von AGNES, an dessen Zusammenstellung das Kölner Schulungsteam beteiligt war, angeglichen.

 

Teilnehmen können medizinische Fachangestellte und Kinderkrankenschwestern sowie andere medizinische MitarbeiterInnen kinderärztlicher, dermatologischer oder allergologischer Arztpraxen oder Kliniken.